Sommeruniversität

Die Sommeruniversität hat zum Ziel, Studierenden innerhalb von drei bis vier Wochen einen landeskundlichen und kulturellen Einblick in das heutige China zu vermitteln. Vorträge, Seminare und Workshops zu chinaspezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Recht bilden den Kern der Sommeruniversität. Sie werden flankiert durch Veranstaltungen aus dem Bereich Geschichte, Politik und geografischer Landeskunde. Ein Sprachkurs mit ca. 4 Stunden pro Tag sowie Exkursionen zu chinesischen und internationalen Unternehmen runden das Angebot ab. Sowohl Studierende als auch Abiturienten können an der Sommeruniversität in Qingdao teilnehmen.

Die Bayerische Sommeruniversität für Interkulturelle Chinastudien 2016 findet  in der Zeit
vom 5. Aug. 2016 bis 03. Sept. 2016
in Qingdao (Shandong) statt. Das Vortreffen wird vorauss. vom 6.bis 8. Mai 2016 in Bayreuth stattfinden.

 

Bewerbungsschluss: 15. April 2016

Das Bewerbungsformular muss im Original auf dem Postweg an folgende Adresse eingereicht werden:

Bayerisches Hochschulzentrum für China
Universität Bayreuth
Hugo-Rüdel-Straße 8
95440 Bayreuth

Hinweis: Bitte schicken Sie uns keine teuren Bewerbungsmappen, da wir diese nicht zurücksenden können.

Download der Formulare
 

Sommeruni – Bewerbung 2016

Sommeruni-FAQ

Eine ausführliche Berichterstattung über die Sommeruniversität 2009 finden Sie in unserem Newsletter!

Qingdao Kartenansicht

Siehe auch: FAQ Sommeruniversität, andere Förderprogramme, Kontakt